Support Number +27 (67) 338 5055
  • Ultimate African Safari
  • Ultimate African Safari
  • Ultimate African Safari
  • Ultimate African Safari
  • Ultimate African Safari
  • Ultimate African Safari
  • Ultimate African Safari
  • Ultimate African Safari

Begeben Sie sich auf eine fesselnde 7-tägige ultimative Wildtier- und Strandsafari durch den Krügerpark, Mosambik und Eswatini. Diese Reise beginnt und endet in der Umgebung von Johannesburg und verspricht ein unvergessliches Erlebnis.

Unser Abenteuer beginnt mit einem Besuch im Krüger-Nationalpark, Südafrikas berühmtem Wildtierparadies und einem der größten Wildreservate Afrikas, wo wir eine ganztägige Safari im offenen Geländewagen inmitten der Heimat der Big 5 unternehmen.

Als Nächstes fahren wir zu Mosambiks malerischem Strandort Ponta do Ouro im Süden Mosambiks, wo Sie unberührte weiße Sandstrände, außergewöhnliche Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten und die Chance, bei einer Meeressafari mit wilden Delfinen zu schwimmen, erwarten.

Nachdem wir den Charme der Küste aufgesogen haben, fahren wir in das Königreich Eswatini, wo Afrikas letzter absoluter Monarch regiert. Hier, inmitten der außergewöhnlichen Reichtümer, erkunden wir den Hlane Royal National Park und das Mlilwane Wildlife Sanctuary und tauchen ein in die Naturwunder dieses fesselnden Landes.

Enthalten:

  • Professioneller Leitfaden
  • Komfortable Safarifahrzeuge und Aktivitäten gemäß Reiseplan
  • Parkeintritt und Naturschutzgebühren
  • Unterkunft gemäß Reiseplan
  • 6 Nächte Unterkunft
  • Mahlzeiten wie im Reiseplan angegeben (B – Frühstück, L – Mittagessen, D – Abendessen, FB – Vollpension)

Ausgeschlossen:

  • Visagebühren, Flughafentransfers, Kuriositäten und Trinkgelder
  • Internationale Flüge und lokale Flüge
  • Getränke
  • Mahlzeiten wo angegeben

Höhepunkte:

  • Kruger National Park
  • Maputo Stadt
  • Ponto do Ouro
  • Hlane Royal National Park
  • Mlilwane Wildlife Sanctuary

Tag 01: Johannesburg zum Krüger-Nationalpark (Lower Kruger Park) (450km)

Nach der Abfahrt von Ihrem Hotel in Johannesburg verabschieden wir uns von der pulsierenden Stadt und begeben uns auf eine Reise durch die Farmen und Kohlefelder des Hochlandes in Richtung der majestätischen Drakensberge in der Provinz Mpumalanga. Unser Weg führt uns weiter in das Lowveld, die Heimat des Krügerparks, wo unser Abenteuer wartet.

Begeben Sie sich auf eine Nachmittags-Safari mit einem sachkundigen Krüger-Spezialist. Sie brechen bei Tagesanbruch auf und kehren im Schutz der Nacht zurück, um mit Hilfe eines Scheinwerfers nachtaktive Tiere zu beobachten. Während des kühlen Nachmittags halten wir Ausschau nach grasenden und grasenden Tieren und haben so die beste Gelegenheit, den atemberaubenden afrikanischen Sonnenuntergang über dem Buschland des Krüger-Nationalparks zu beobachten. Mit Einbruch der Dunkelheit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie auf nachtaktive Tiere treffen, die Ihnen einen faszinierenden Einblick in ihre nächtlichen Aktivitäten gewähren.

*Abendessen auf eigene Rechnung

Tag 02: Erkundung des Krüger-Nationalparks (B) (Lower Kruger Park)

Stehen Sie heute früh auf und treffen Sie sich mit Ihrem auf den Krügerpark spezialisierten Reiseleiter am Tor zur Crocodile Bridge des Krüger-Nationalparks, um sich auf eine aufregende ganztägige Safari an Bord eines offenen Jeeps vorzubereiten.

Ein Frühstückspaket erwartet Sie für die Reise. Denken Sie daran, Ihre Sonnencreme und Ihre Safari-Utensilien wie Kameras und Ferngläser mitzunehmen.

Begeben Sie sich auf eine ganztägige Suche nach den berühmten Big 5 – Löwe, Leopard, Elefant, Büffel und Nashorn – sowie den unzähligen Arten von Vögeln, Säugetieren und Reptilien, die diese afrikanische Landschaft schmücken.

Der Kruger Park ist das größte Wildreservat Südafrikas und das Kronjuwel der südafrikanischen Nationalparks, das eine beeindruckende Artenvielfalt aufweist: 336 Bäume, 49 Fische, 34 Amphibien, 114 Reptilien, 507 Vögel und 147 Säugetiere.

Navigieren Sie durch das Gelände an Bord von 9-sitzigen Safarifahrzeugen, die sorgfältig entworfen wurden, um einen Panoramablick auf die Wildtiere entlang des Weges zu ermöglichen. Halten Sie zwischendurch an verschiedenen Tiersichtungen, Wasserlöchern und Aussichtspunkten an und tauchen Sie ganz in die beeindruckende Natur des Krügerparks ein


*Mittag:
Machen Sie eine Mittagspause (auf eigene Kosten) an einem der ausgewiesenen Rastplätze. Nach dem Mittagessen setzen Sie Ihr Safari-Abenteuer fort, bevor Sie die Erkundung des Tages abschließen und am späten Nachmittag zur Lodge zurückkehren.
*Nachmittag:
Sie kommen zurück in der Lodge an und haben etwas Freizeit, um sich vor dem Abendessen zu entspannen (auf eigene Kosten).

Tag 03: Krüger-Nationalpark nach Ponto do Ouro (B, D) (Kaya Kweru oder ähnlich) (250km)

Wir genießen das Frühstück, bevor wir uns auf den Weg zur mosambikanischen Grenze machen. Wir verabschieden uns vom Krügerpark und von Südafrika, da wir heute nach Mosambik einreisen. Nach den Grenzformalitäten (bitte prüfen Sie die Visabestimmungen vor der Ankunft) machen wir uns auf den Weg in die Hauptstadt Maputo, wo wir eine kurze Fahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt unternehmen.

Wir bewundern die Pracht des Hauptbahnhofs von Maputo, den Zentralmarkt, das Eiserne Haus und die Kathedrale, bevor wir unsere Reise in Richtung Süden zu der charmanten Küstenstadt Ponta do Ouro im Süden Mosambiks fortsetzen.

Nach der Ankunft checken wir in unsere Unterkunft für die nächsten zwei Nächte ein und haben Zeit, um mit Hilfe Ihres Reiseleiters optionale Aktivitäten für den nächsten Tag zu organisieren.

Der Rest des Nachmittags steht Ihnen zur Verfügung, um Ponta do Ouro zu erkunden, wo unberührte weiße Sandstrände darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die pulsierende Atmosphäre des traditionellen Marktes unter freiem Himmel, stöbern Sie durch die charmanten “Cantinas” (kleine Geschäfte) und kommen Sie mit den eifrigen Kuriositätenverkäufern ins Gespräch, die ihre Waren anbieten. Später entspannen Sie sich in einer der rustikalen Bars der Stadt bei Cocktails und lokalem Bier. Vielleicht probieren Sie auf Empfehlung des Barkeepers den erfrischenden R&R (Rum and Raspberry).

Am Abend gehen wir auf den Markt, um ein traditionelles Hähnchenessen bei Mamma Alice einzunehmen, einem versteckten Juwel, das sich hinter dem Ponta-Frischwarenmarkt befindet und ein authentisches lokales Essenserlebnis bietet.

Tag 04: Ponto do Ouro (Kaya Kweru oder ähnlich) (B)

Gönnen Sie sich einen gemütlichen Tag mit vielen Möglichkeiten für Spannung, Abenteuer und optionale Aktivitäten, die auf Ihre Vorlieben zugeschnitten sind! Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre gewünschten Aktivitäten im Voraus gebucht haben, um das Beste aus Ihrem Erlebnis zu machen.

Option Aktivität: Begeben Sie sich auf ein außergewöhnliches und unvergessliches Abenteuer mit unserer Dolphin Swim Tour, bei der Sie die seltene Gelegenheit haben, neben wilden Delfinen in ihrem natürlichen Lebensraum zu schwimmen. Dieser Ausflug beinhaltet auch einen Schnorchelgang im flachen Riff, bei dem Sie Schildkröten, Rochen und eine Vielzahl von tropischen Meeresfischen beobachten können. Die Gesamtdauer der Tour beträgt 2 Stunden und 45 Minuten, einschließlich einer 2-stündigen Bootsfahrt, abhängig von der Sichtung von Delfinen und deren Verhalten. Bitte denken Sie daran, dass es sich um wilde Delfine handelt und eine Sichtung nicht garantiert werden kann.

Während der Walbeobachtungssaison, die von Juli bis November dauert, bieten wir Kombi-Angebote an, die sowohl das aufregende Delfinschwimmen als auch die fesselnde Walbeobachtung beinhalten.

Alternativ können Sie gemütliche Spaziergänge entlang der endlosen Strände unternehmen, sich in den zahlreichen Strandbars einen Cocktail gönnen oder einfach nur am Ufer entspannen, bevor Sie die köstlichen frischen Meeresfrüchte der Region probieren. Den Tag können Sie in Ihrem eigenen Tempo und in aller Ruhe genießen.

*Mittagessen und Abendessen auf eigene Rechnung

Tag 05: Ponto Do Ouro – eSwatini (Ndlovu Camp oder ähnlich) (B) (220km)

Nach einem ausgiebigen Frühstück verabschieden wir uns von den atemberaubenden Stränden im Süden Mosambiks und nehmen Kurs auf das Königreich Eswatini. Vergessen Sie heute nicht Ihre Pässe (bitte prüfen Sie die Visabestimmungen vor Ihrer Ankunft), da wir die Grenze nach Eswatini überqueren werden. Nach der Ankunft checken wir für die Nacht in Hlane ein, wo Sie ein Mittagessen (auf eigene Kosten) mit Blick auf das Wasser vor dem Restaurant genießen können, das von Tieren zum Trinken aufgesucht wird.

Heute Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, an einer unvergesslichen Sonnenuntergangssafari teilzunehmen. Das Abendessen wird im Open-Air-Restaurant serviert, wo Sie nach dem Essen vielleicht die Gelegenheit haben, das Brüllen der Löwen in der Ferne zu hören. Bitte beachten Sie, dass Hlane ohne Strom funktioniert. Stattdessen sorgen Petroleumlaternen und Kerzen für die Beleuchtung, während Gas für die Warmwasserduschen verwendet wird.

Die Sonnenuntergangssafari dauert 2,5 Stunden und beinhaltet ein erfrischendes Getränk, während Sie beobachten, wie die Sonne unter den Horizont sinkt. Hlane ist die Heimat von vier der Big 5, nur der Büffel fehlt in dem Reservat. Das Reservat ist in drei Bereiche unterteilt, und die Sonnenuntergangssafari beinhaltet einen Besuch des Löwenbereichs.

*Mittag und Abendessen auf eigene Rechnung

Tag 06: Hlane – Mlilwane Wildlife Sanctuary (Mlilwane Restcamp oder ähnlich) (B) (130km)

Heute Morgen begeben wir uns auf ein wahrhaft einzigartiges Erlebnis mit einer Nashornfahrt/Wanderung, die sich auf das Breitmaulnashorn konzentriert. Bei dieser Aktivität werden 80 % der Strecke gefahren und 20 % zu Fuß zurückgelegt, was eine kürzere Safari von 1,5 Stunden ergibt. Der Höhepunkt dieses Erlebnisses ist die Möglichkeit, sich den Breitmaulnashörnern nach dem Aussteigen aus dem Fahrzeug zu Fuß zu nähern. Es ist wichtig zu wissen, dass nicht alle Nashörner zugänglich sind, und dass die Führer Diskretion walten lassen. Aufgrund der Art dieser Aktivität ist das Mindestalter 13 Jahre.

Nach dem Frühstück packen wir zusammen und fahren zum Swazi Candles Centre. Hier haben Sie die Gelegenheit, talentierte Kunsthandwerker und Künstler bei der Arbeit zu beobachten und auf dem belebten Kunsthandwerkermarkt nach Souvenirs zu suchen. Vergessen Sie nicht, etwas von der berühmten Black Mamba Chilisauce zu probieren!

Als Nächstes besuchen wir eine weitere der Top-Touristenattraktionen Eswatinis, das Mantenga Reservat vor der Kulisse des Nyonyane Berges. Innerhalb des Reservats erkunden wir ein kulturelles Dorf, in dem die Geschichte, Kultur und Tradition der Swazi lebendig wird.

Schließlich checken wir in das Mlilwane Wildlife Sanctuary ein, ein bahnbrechendes Naturschutzgebiet in Eswatini.

*Mittag und Abendessen auf eigene Rechnung

Tag 07: Mlilwane – Johannesburg (B) (400km)

Erkunden Sie endlose Stunden selbstgeführter Wanderungen durch das weitläufige, fast 5000 Hektar große Schutzgebiet, das durch die relative Abwesenheit von gefährlichem Wild ermöglicht wird. Für diejenigen, die nach alternativen Abenteuern suchen, bieten sich Reitsafaris und Mountainbiking an. Am späten Vormittag brechen wir nach Südafrika auf und beenden unsere Tour in der Nähe des OR Tambo International Airport oder in einem Hotel Ihrer Wahl in Johannesburg. Unterwegs halten wir an der Ngwenya Glass Factory Shop, die als Swasilands heißeste Attraktion bekannt ist, bevor wir zu einem Swazi Cultural Village weiterfahren, um einen Einblick in die Kultur und Traditionen der Swazi zu erhalten. Heute steht ein Grenzübertritt an, also stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihre Pässe griffbereit haben. Schließlich kehren wir nach Johannesburg zurück, wo wir uns endgültig von Ihnen verabschieden.

*Sandy Tracks und seine Partner behalten sich das Recht vor, die in der Reiseroute veröffentlichten Unterkünfte jederzeit aufgrund der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung zu ändern.