Support Number +27 (67) 338 5055
  • Kenya Safaris
  • Kenya Safaris
  • Kenya Safaris
  • Kenya Safaris
  • Kenya Safaris
  • Kenya Safaris
  • Kenya Safaris
  • Kenya Safaris

Kenia ist ein beliebtes Reiseziel für Safari-Enthusiasten, das eine vielfältige Tierwelt und faszinierende Landschaften zu bieten hat. Ein herausragendes Merkmal jeder Kenia-Expedition ist das Great Rift Valley, in dem die atemberaubende Naturlandschaft mit einigen der eindrucksvollsten Tierarten Afrikas harmoniert. Entlang seiner Ausdehnung tragen erloschene Vulkane zur Faszination bei. Hier leben die seltenen Nashörner zusammen mit Millionen von Flamingos, die die weltweit größte Konzentration um den Lake Nakuru bilden.

Die Maasai Mara ist eines der besten Safariziele der Welt und bekannt für seine außergewöhnliche Artenvielfalt und die spektakuläre Große Migration. Ein Besuch in der Maasai Mara verspricht ein unauslöschliches Erlebnis, bei dem Reisende die außergewöhnlichen Momente der Natur erleben und eine Verbindung zu Afrikas bemerkenswerter Tierwelt und reicher Kultur herstellen können.

Enthalten:

  • Professioneller Leitfaden
  • Alle lokalen Flüge gemäß der Reiseroute
  • Komfortables 7-sitziges Safari-Fahrzeug
  • Unterkunft gemäß Reiseplan
  • 3 Übernachtungen
  • Alle Transfers und Aktivitäten wie im Reiseplan angegeben
  • Park- und Konzessionsabgaben
  • Mahlzeiten wie im Reiseplan angegeben (B – Frühstück, L – Mittagessen, D – Abendessen)

Ausgeschlossen:

  • Restaurant Mahlzeiten wie angegeben
  • Visa, Flughafentransfers, Kuriositäten und Trinkgeld (empfohlen USD 20 pro Tag)
  • Optionale Ausflüge wie angegeben
  • Getränke
  • Vor und/oder nach der Unterkunft

Höhepunkte:

  • Großer Grabenbruch
  • Masai Mara

Tag 1: Nairobi(Hemingway’s Sammlung) (D)

Nach Ihrer Ankunft am Jomo Kenyatta International Airport werden Sie zum Hemingway’s Hotel gebracht, einem erstklassigen 5-Sterne-Luxushotel in Kenia, das für seinen außergewöhnlichen Service und Komfort bekannt ist. Als eines der schönsten Boutique-Hotels in Nairobi dauert die Fahrt zum Hemingway’s etwa 1 Stunde und 30 Minuten. Nach Ihrer Ankunft erhalten Sie einen kurzen Überblick über die Safari, gefolgt von einem Abendessen und einer Übernachtung in Hemingway’s Collection.

Tag 2: Nairobi – Naivasha-See (Loldia House) (B, L, D)

Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel werden Sie von Ihrem Fahrer zu einer zweistündigen Fahrt durch das atemberaubende Great Rift Valley zum Loldia House an den Ufern des Naivasha-Sees erwartet. Gönnen Sie sich ein köstliches Mittagessen auf dem Rasen mit einem malerischen Blick auf den Mt Longonot. Verbringen Sie den Nachmittag mit Pirschfahrten rund um die Farm, entscheiden Sie sich für eine Bootsfahrt auf dem See oder entspannen Sie sich einfach an unserem exquisiten Infinity-Pool, von dem aus Sie einen atemberaubenden Blick auf den See haben. Oder gönnen Sie sich eine unserer luxuriösen Spa-Behandlungen für ein wirklich entspannendes Erlebnis.

Tag 3: Großer Grabenbruch (Loldia Haus) (B, L, D)

Während Ihres Aufenthalts auf der Loldia Ranch haben Sie die Wahl zwischen ganztägigen Aktivitäten auf der Loldia Ranch, darunter Vogelbeobachtung, Bootsfahrten auf dem Naivasha-See, Besuche auf der örtlichen Blumenfarm und eine nächtliche Pirschfahrt. Alternativ können Sie sich am frühen Morgen mit einem Frühstückspaket auf den Weg zum Lake Nakuru National Park machen. Erleben Sie eine morgendliche Pirschfahrt um den Lake Nakuru, der für seinen Reichtum an Flamingos und verschiedenen Wasservogelarten bekannt ist. Der Park wurde 1983 zum Nashornschutzgebiet erklärt und beherbergt sowohl Spitz- als auch Breitmaulnashörner, die oft gesichtet werden, sowie ausgezeichnete Chancen, Leoparden zu begegnen.

Ein Picknick-Mittagessen wird unter den Akazienbäumen mit Blick auf den See serviert, oder Sie können zu einem späten Mittagessen nach Loldia zurückkehren. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, auf dem Rückweg einen Zwischenstopp am Lake Elementeita einzulegen, einem Sodasee, der für die Brut vieler bedrohter Vogelarten wichtig und für seine Flamingopopulation berühmt ist. Am späten Abend kehren Sie zum Loldia House zurück, um zu entspannen, zu Abend zu essen und zu übernachten.

Tag 4: Great Rift Valley – Maasai Mara(Governors’ Camp) (B, L, D) (Fly-In)

Genießen Sie ein herzhaftes Frühstück in Loldia, bevor Sie sich auf den Weg zur Landebahn machen, um zum berühmten Masai Mara Wildreservat zu fliegen. Nach Ihrer Ankunft erwartet Sie eine kurze Pirschfahrt auf dem Weg zum Governors’ Camp, wo Sie sich in Ihrem Zelt niederlassen, das Mittagessen genießen und sich entspannen können. Brechen Sie gegen 15:30 Uhr zu einer aufregenden Pirschfahrt am Nachmittag auf und kehren Sie in der Abenddämmerung zurück, um sich vor dem köstlichen Abendessen mit Drinks und lebhaften Gesprächen am Lagerfeuer zu stärken. Lassen Sie sich von den bezaubernden nächtlichen Klängen der Masai Mara in den Schlaf wiegen.

Stehen Sie jeden Morgen früh auf, um diese spektakuläre Umgebung optimal zu nutzen. Jeden Tag haben Sie die Möglichkeit, an drei Pirschfahrten im Mara-Nationalreservat teilzunehmen, die Ihnen ein tiefes Eintauchen in den Reichtum der Tierwelt in dieser Region ermöglichen.

Neben der Wildbeobachtung erwartet Sie eine Vielzahl von Aktivitäten: kulturelle Besuche in Masai-Dörfern, Wandersafaris, Erkundung der nahegelegenen Initiativen für verantwortungsvollen Tourismus oder einfach eine Auszeit, vielleicht eine Siesta oder eine Behandlung in unserem Safari-Spa. Verbringen Sie die Nacht im Governors’ Camp und lassen Sie die einzigartige Atmosphäre der Masai Mara auf sich wirken.

Tag 5-6: Maasai Mara(Gouverneurs-Camp) (B, L, D)

Wachen Sie jeden Morgen früh auf, um die Pracht Ihrer außergewöhnlichen Umgebung zu genießen. Jeden Tag haben Sie die Möglichkeit, drei Pirschfahrten im Mara-Nationalreservat zu unternehmen, so dass Sie voll und ganz in dieses an Wildtieren reiche Gebiet eintauchen können.

Für diejenigen, die Abwechslung suchen, gibt es ein vielfältiges Angebot an Aktivitäten – von Pirschfahrten über kulturelle Besuche in Masai-Dörfern bis hin zu Wandersafaris. Oder genießen Sie die Begegnungen mit den Wildtieren entlang des Flusses oder gönnen Sie sich eine unserer Safari-Spa-Behandlungen für ein entspanntes Erlebnis.

Am zweiten Tag können Sie Ihr Abenteuer mit einem außergewöhnlichen Erlebnis bereichern – einer surrealen Fahrt im Heißluftballon mit Governors’ Balloon Safaris (Achtung: zusätzliche Kosten) über die weiten Ebenen der Masai Mara. Dieses außergewöhnliche Abenteuer beginnt kurz vor der Morgendämmerung. Fahren Sie um 5:15 Uhr vom Camp ab, um den Startplatz von Governors’ Balloon Safaris zu erreichen, der direkt hinter dem Little Governors’ Camp liegt.

Der bezaubernde Flug zum Sonnenaufgang dauert etwa eine Stunde und hängt von den Wetterbedingungen ab. Nach der Landung genießen Sie ein köstliches Buschfrühstück, das auf Ballonbrennern im Herzen der Mara-Ebenen zubereitet wird. Stoßen Sie mit Ihrem Piloten bei einem Glas Sekt auf Ihre Rückkehr zu Mutter Erde an. Am späten Abend fahren Sie zurück zu Ihrem Camp, wo Sie zu Abend essen und im Governors’ Camp übernachten werden.

Tag 7: Maasai Mara – Nairobi (B) (Fly-In)

Beenden Sie Ihr Abenteuer am letzten Tag mit einer frühmorgendlichen Pirschfahrt bei Sonnenaufgang, gefolgt von einem köstlichen Frühstück im Camp. Wenn Ihr Abflug aus der Mara für den späten Nachmittag geplant ist, nutzen Sie die Gelegenheit für eine weitere Pirschfahrt am späten Vormittag, gefolgt von einem leckeren Mittagessen zurück im Camp.

Nach dem Mittagessen werden Sie zur Landebahn begleitet, um den Nachmittagsflug mit Governors’ Aviation anzutreten. Nach Ihrer Ankunft in Nairobi werden Sie abgeholt und zum Abendessen in ein Restaurant gebracht (Bezahlung direkt vor Ort). Nach dem Abendessen fahren Sie zum Jomo Kenyatta International Airport für Ihren internationalen Flug nach Hause.

*SandyTracks behält sich das Recht vor, die in der Reiseroute veröffentlichten Unterkünfte jederzeit aufgrund der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung zu ändern.